Allgemeine Geschäftsbedingungen

für die Nutzung unserer Ferienzimmer und den Gutshof als Veranstaltungsort:

 

Pensionzimmer auf dem Einklang - Gutshof:


Zimmerpreise: 48,00 € für 1 Doppelzimmer/ 1 Nacht, 38,00 € für 1 Einzelzimmer/ 1 Nacht, 24,00 € für zusätzliche Aufbettung/ 1 Nacht.

Für Kleinkinder bis 2 Jahre ist die Übernachtung kostenlos, Kinder von 2 bis 8 Jahre zahlen die Hälfte. Die Buchung der Gästezimmer wird vom Vermieter verbindlich am Telefon oder per E-Mail bestätigt. Die Buchung der Gästezimmer wird bis 4 Wochen vorher ohne Vorauszahlung gewährleistet. Bei einer Stornierung von Seiten des Mieters fallen bis zu diesem Zeitpunkt keine Stornierungsgebühren an.
Bei einer Stornierung des Kunden 4 Wochen vor Miete des Zimmers fallen 25 % des Zimmerpreises als Bearbeitungsgebühren an, bei einer Stornierung 14 Tage vorher 50% des Zimmerpreises und ab 3 Tagen vorher 100%, d.h. der gesamte Betrag muss gezahlt werden.

Veranstaltungen und Seminare im Seminarhaus auf dem Gutshof Einklang:


Die Miete für die Seminarräume beträgt derzeit derzeit 50,00 € pro Kalendertag.
Die Kosten für die Unterkunft der Seminarleitung (2 Personen) betragen 70% des normalen Preises für 1 Doppelzimmer/ 1 Nacht. Die Verpflegung der Seminarleitung ist für den Zeitraum des Seminares kostenlos.
Die Buchung der Seminarräume wird vom Vermieter am Telefon oder per E-Mail bestätigt.
Fälligkeit der Kosten: Bei Buchung der Seminarräume werden 30% des Gesamtpreises als Anzahlung fällig. Wenn in einem Zeitraum von 14 Tagen nach Buchung die Anzahlung eingegangen ist, wird die Reservierung verbindlich gebucht. 4 Wochen vor Seminarbeginn wird der Restbetrag fällig.
Absage des Seminars durch Einklang (etwa wegen Erkrankung oder zu geringe Teilnehmerzahl): bei Absage durch den Eigentümer des Veranstaltungsorts/ der Seminarräume erfolgt die Erstattung der bereits gezahlten Kosten in vollem Umfang. Ansprüche jeglicher Art, insbesondere Verdienstausfall oder Folgekosten aus der abgesagten Veranstaltung, können nicht geltend gemacht werden.

 

Hausordnung für den Einklang-Gutshof:

Mit der Buchung der Gästezimmer bzw. Teilnahme an einer Veranstaltung in unserem Haus erklären Sie sich mit folgender Hausordnung einverstanden:

1. An- und Abreise:
Die Ferienzimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 14:00 zu Verfügung, die Abreise muss bis spätestens 11:00 Uhr am entsprechenden Abreisetag erfolgen. Individuelle An- und Abreisezeiten besprechen Sie bitte mit uns.

2. Bettwäsche/ Handtücher:
Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes Bettwäsche und Handtücher. Am Abreisetag brauchen Sie die Betten nicht abzuziehen, die gebrauchten Handtücher werfen Sie bitte auf den Boden des Badezimmers.

3. Badezimmer:
In der Dusche und Toilette dürfen keine Hygieneprodukte, Abfälle, Essensreste, schädlichen Flüssigkeiten, Fette o.ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann. Zur Entsorgung nutzen Sie bitte die bereit gestellten Möglichkeiten.

4. Beschädigungen:
Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch passieren, dass einmal etwas kaputt geht. In diesem Fall bitten wir Sie, uns den entstandenen Schaden sofort zu melden.
Der Gast haftet für Beschädigungen in Höhe der Instandsetzungskosten. Eltern haften für ihre Kinder.

5. Haftung:
Der Vermieter haftet in keinem Fall für die Wertgegenstände des Gastes bzw. der Gäste.

6. Hausrecht:
Unter bestimmten Umständen kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienzimmer ohne Wissen des Gastes betreten muss.

7. Haustiere:
Haustiere sind im gesamten Gebäude nicht erlaubt. Ausnahmen sind mit uns im Vorfeld zu besprechen.

8. Gästeküche/ Aufenthaltsraum:
Ihnen steht zusätzlich zu Ihrem Gästezimmer eine Gästeküche/ ein Aufenthaltsraum zu Verfügung.
Bitte gehen Sie pfleglich mit der Kücheneinrichtung und den vorhandenen Geräten um.
Bitte räumen Sie Geschirr, Besteck, Töpfe und Geräte nur in sauberem Zustand wieder in die Schränke ein. In das Spülbecken dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o.ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann.
Bitte verlassen Sie die Küche wieder so, wie Sie diese vorgefunden haben. Nachfolgende Gäste werden es Ihnen danken.

Für die Nutzung der Gästeküche/ des Aufenthaltsraumes wird bei der Abreise eine Endreinigungspauschale von 25,00 Euro fällig.


9. Offenes Feuer:
Offenes Feuer wie brennende Kerzen sind auf den Gästezimmern grundsätzlich nicht gestattet. Von Ihnen trotzdem verursachte Beschädigungen wie Brandflecken oder Wachs auf den Möbeln, Fußboden etc. werden wir Ihnen als Instandsetzungskosten in Rechnung stellen.

10. Kündigung:
Bei mehrfachem Verstoß gegen diese Hausordnung/ die Mietbedingungen kann der Eigentümer des Hauses den Mietvertrag einseitig kündigen, der Gast hat das Gebäude in diesem Fall sofort zu verlassen.

11. Parkmöglichkeiten:
Es kann direkt auf dem Gelände vor dem Gebäude geparkt werden. Soweit dem Gast ein Stellplatz zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet der Vermieter nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.


12. Preisminderung:
Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an der Ferienwohnung sind sofort dem Vermieter mitzuteilen. Der Gast gewährt dem Vermieter eine angemessene Frist zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.


13. Rauchen:
Das Rauchen ist im gesamten Gebäude grundsätzlich nicht erlaubt. Beschädigungen wie Brandflecken und Löcher in oder an Möbeln, Fußboden, Bettwäsche, Tischdecken usw. haben zur Folge, dass wir Ihnen die Kosten für die Instandsetzung in Rechnung stellen müssen.
Es besteht die Möglichkeit auf dem Platz vor dem Haus zu rauchen, bitte entsorgen Sie die Reste nicht auf dem Grundstück sondern im aufgestellten Aschenbecher.

14. Reinigung:
Sollten Ihnen einmal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf dem Boden oder Möbeln usw.) passieren, bitten wir Sie dies sofort zu beseitigen. Es sind Besen, Kehrschaufel sowie Wischeimer, Wischmop und Putzmittel vorhanden. Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich an. Bei bleibenden Schäden behalten wir uns vor, Ihnen die Kosten für die Instandsetzung in Rechnung zu stellen.


15. Ruhezeiten
Das Gebäude befindet sich in einem reinen Wohngebiet. Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten. Auch in den Gästezimmern selbst sollte aus Rücksicht auf andere Gäste zwischen 22:00 und 7:00 Uhr Ruhe gehalten werden.

16. Schlüssel
Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand. Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

17. Schuhe
Wir bitten Sie, speziell in den nassen Monaten, nicht mit Straßenschuhen in den Zimmern zu laufen.

18. Sorgfaltspflicht
Wir bitten unsere Gäste, das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Mitreisende und Angehörigen die Mietbedingungen einhalten.Bitte achten Sie insbesondere auf Ihre Kinder. Die Hauseingangstür soll grundsätzlich geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses per Schlüssel verschlossen werden. Ebenso sind auch alle Fenster sind bei Verlassen der Wohnung zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden. Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen.

19. Vorzeitige Abreise
Bei einer vorzeitigen Abreise wird keine Rückerstattung geleistet.